Wie Technologieintegration Unternehmen zum Erfolg verhilft

Nach den aufregenden Feiertagen freuen sich viele auf die Gelegenheit, einen Gang zurückzuschalten und für das kommende Jahr zu planen. Für Unternehmer/innen kann das bedeuten, dass sie über die Leistung ihres Unternehmens im Jahr 2016 nachdenken und sich überlegen, wie sie das Jahr 2017 in Bezug auf Umsatz, Kundenzufriedenheit und Arbeitsplatzmanagement verbessern können.

Wenn Unternehmen ihre Leistung verbessern wollen, sollten sie damit beginnen, ihre verschiedenen Technologien zu integrieren. Mit so vielen Geräten, Apps und Kassensystemen werden in Windeseile Rekordmengen an Daten gesammelt, darunter Kundeninformationen, Verkaufsdaten und Gehaltsabrechnungen. Aber wenn deine Geräte nicht miteinander kommunizieren und die gesammelten Daten nicht systemübergreifend austauschen können, verliert dein Unternehmen möglicherweise Zeit, Geld und Umsatz.

Immer mehr Unternehmen setzen auf Technologieintegration und entdecken schnell die Vorteile, die sich daraus ergeben. Die Technologie ändert sich so schnell, dass es immer eine neue Technologie für dein Unternehmen zu geben scheint. Aber selbst wenn du Augmented Reality oder 3D-Druck in deinem Büro oder Unternehmen nicht so einsetzt, wie es der Forbes-Artikel vorschlägt, können herkömmliche Technologien viel dazu beitragen, die Leistung deines Unternehmens zu verbessern und dich zu einem viel besseren Jahr 2017 zu führen.

Gesteigerte Produktivität und Effizienz

Der größte Vorteil der Technologieintegration ist die Möglichkeit, die Effizienz und Produktivität deines Unternehmens zu steigern, damit du deiner Konkurrenz einen Schritt voraus bist. Wenn alle Daten zusammen gehalten werden, organisiert und zugänglich sind und leicht zwischen Plattformen oder Software ausgetauscht werden können, sparst du Zeit. Die manuelle Dateneingabe durch deine Mitarbeiter/innen oder dich selbst von einem Gerät oder einer Software zur anderen entfällt. Stattdessen machst du weniger Fehler und hältst mehr Fristen ein, indem du Daten automatisch zwischen den Systemen teilst und aktualisierst.

Diese Fähigkeit, die Produktivität und Effizienz zu steigern, ist der Grund, warum so viele Unternehmen und Betriebe ihre Technologie integrieren. Nimm zum Beispiel das Online-Shopping. Online- oder E-Commerce-Händler zeigen die ideale Methode der Systemintegration. Auf einer einzigen Website werden Verkäufe, Bestände, Einkäufe und unterschiedliche Kundenkonten an einem Ort verwaltet. Die Preise stehen den Kunden zur Verfügung, während die Kreditkarten und Konten der Kunden dem Einzelhändler zugänglich sind. Die Informationen werden digital aktualisiert und berechnet und das Produkt wird automatisch versandt, manchmal innerhalb von Minuten. Bald könnte sogar die Lieferung selbst von der Technik übernommen werden, da Amazon seine Drohnenlieferdienste testet. Nichts muss mehr von Hand gemacht werden, was die Wahrscheinlichkeit von Fehlern verringert und auch die Kosten für einen so langen und manuellen Prozess senkt.

Deine überschüssige Zeit gibt dir die Möglichkeit, dich auf bessere Entscheidungen zu konzentrieren, die der Zukunft deines Unternehmens zugute kommen. Wenn sie nicht unter Zeitdruck stehen, ist es für Unternehmer/innen einfacher, sich Zeit zu nehmen und ernsthaft über die Probleme, Fragen und möglichen Fortschritte nachzudenken, mit denen ihr Unternehmen und ihre Branche insgesamt konfrontiert sind. Was ist das neueste Ziel des Unternehmens in Bezug auf den Gewinn und wie kann es erreicht werden? Wie kann sich das Unternehmen besser gegen seine Konkurrenten behaupten? Wenn du mehr Zeit zum Nachdenken hast, kannst du genauere Entscheidungen treffen. Denke daran, dass jede Entscheidung, auch wenn sie noch so klein erscheint, nachhaltige Auswirkungen auf dein Unternehmen haben kann. Nutze deine Zeit weise.

Andererseits ermöglicht die Technologieintegration auch, dass Entscheidungen schneller getroffen werden können, wenn sie gebraucht werden. Manchmal müssen Entscheidungen und Informationen an Ort und Stelle mitgeteilt werden. Kunden und Auftraggeber schätzen eine schnelle Bearbeitung und ein schnelles Feedback. Wenn Daten in Echtzeit ausgetauscht werden, können Entscheidungen auch in Echtzeit getroffen werden. Reagiere schneller auf Kunden- und Klientenanfragen. Gib Verkaufsberichte, Tabellenkalkulationen und andere wichtige Dokumente sowohl extern als auch intern weiter.

Verbesserte Kommunikation

Mit der Technologieintegration „sprechen“ deine Geräte miteinander. Sie tauschen Daten aus und arbeiten gemeinsam an der Analyse von Informationen. Aber nicht nur deine Geräte verfügen über bessere Kommunikationsfähigkeiten. Die Integration deiner Technologie hilft auch deinen Angestellten und Kollegen, besser zu kommunizieren, weil Informationen einfach und kostengünstig zwischen den Geräten ausgetauscht werden können.

Sprechende Technologien können verschiedenen Abteilungen helfen, Informationen auszutauschen. Gib deiner Lohnbuchhaltung die Möglichkeit, Daten mit der Geschäftsleitung auszutauschen. Buchhaltung und Vertrieb können Tabellen zur Überprüfung und Bearbeitung untereinander austauschen. So bleiben alle Abteilungen auf dem Laufenden und haben immer die neuesten Daten zur Hand. Eine Möglichkeit zur Gewährleistung dieser Vorteile sind die Festinstallation von Medientechnik & Konferenztechnik in Gebäuden

Die technologische Integration kann aber auch über globale Grenzen hinweg erfolgen. Wenn ein Unternehmen Niederlassungen auf der ganzen Welt hat, kann die Technologie diese einzelnen Büros zusammenbringen. Es ist nicht mehr nötig, dass alle Mitarbeiter/innen in einem Konferenzraum sitzen (auch wenn die Technologie die Vorteile der persönlichen Kommunikation, der Diskussion und des Brainstormings nie ersetzen kann). Stattdessen können sich die Kolleginnen und Kollegen in Telefonkonferenzen austauschen, während sie ihre Computerbildschirme über die zahlreichen Anwendungen zur Bildschirmfreigabe gemeinsam nutzen.

Es ist möglich, ganze Dokumente, einschließlich Kundenverträgen und Angeboten, in einer Software zu schreiben, die mit einer unbegrenzten Anzahl von Nutzern geteilt werden kann. Mit den Apps, die sowohl für Mobilgeräte als auch für den Desktop verfügbar sind, können die Mitarbeiter/innen das Dokument jederzeit und überall bearbeiten.

Erhöhtes Wachstumspotenzial

Wenn du bessere Entscheidungen treffen kannst, wenn du die Leistung deines Unternehmens reflektieren kannst, wenn deine Mitarbeiter/innen Meinungen und Ideen leichter austauschen können, wenn deine Kunden durch schnelles und transparentes Feedback zufriedengestellt werden und wenn du alle Daten deines Unternehmens an einem praktischen Ort hast, dann hast du die perfekte Formel für schnelles Unternehmenswachstum.

Viele kleine und mittlere Unternehmen haben Probleme, weil sie sich nicht mit der Technik auseinandersetzen. Sie sehen sie als Hürde an, obwohl sie als Vorteil gesehen werden sollte. Die Einführung der neuesten Technologien, Geräte und Software und die Sicherstellung, dass diese Geräte integriert sind und miteinander kommunizieren, könnte diesen Konflikt beenden, mit dem so viele kleinere Unternehmen mit mehreren Generationen konfrontiert sind.

Die Daten, die integrierte Technologien liefern, helfen den Unternehmern besser zu erkennen, was sie gut machen und welche Elemente ihres Unternehmens verbessert werden müssen. Die Informationen sind schnell und aussagekräftig.

Integrierte Technologien kommen auch Unternehmen zugute, die wachsen. Integrierte Technologien können mit dem Unternehmen mitwachsen und bieten ein einfaches System anstelle eines komplexen Netzes. Wenn neue Abteilungen hinzukommen, neue Kunden hinzukommen und neue Mitarbeiter eingestellt werden, sorgt die Technologie dafür, dass alle auf dem Laufenden bleiben.

Foto von  rh2010@stock.adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here