Haartransplantation Türkei: Erfolgsgarant

Die günstigen Preise sind schließlich in den bereits erwähnten All-Inklusiv-Paketen Menschen, die unter Alopezie, also Haarverlust, leiden, werden sofort hellhörig, wenn es um das Thema Haartransplantation in der Türkei geht. Dies ist kaum verwunderlich, da sich der Ruf dieses chirurgischen Eingriffs überaus positiv gestaltet, unabhängig davon, ob in Foren im Internet recherchiert oder Artikel in medizinischen Fachzeitschriften studiert werden.

Die günstigen Preise sind schließlich in den bereits erwähnten All-Inklusiv-Paketen Menschen, die unter Alopezie, also Haarverlust, leiden, werden sofort hellhörig, wenn es um das Thema Haartransplantation in der Türkei geht. Dies ist kaum verwunderlich, da sich der Ruf dieses chirurgischen Eingriffs überaus positiv gestaltet, unabhängig davon, ob in Foren im Internet recherchiert oder Artikel in medizinischen Fachzeitschriften studiert werden. 

Nicht zu vernachlässigen ist außerdem, dass sich die Haartransplantation in Istanbul durch günstigere Preise auszeichnet als die Preise für eine Haartransplantation, die zum Beispiel in Deutschland durchgeführt wird. 

Dennoch sind sich viele Betroffene unsicher, ob die Haartransplantation in der Türkei für sie tatsächlich die passende Lösung darstellt, um sich in Zukunft wieder an einem vollen und gesunden Haupthaar erfreuen zu können. Diese Sorgen sind jedoch vollkommen unbegründet, denn die Durchführung der Haartransplantation in der Türkei stellt einen echten Erfolgsgaranten dar. 

Die Kosten für die Haartransplantation in der Türkei

Der größte Vorteil, der davon ausgeht, die Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen, besteht natürlich in dem günstigen Preis für den Eingriff. Die Kosten zeigen sich als wesentlich niedriger als in Deutschland. Wird die Transplantation der Haare in einer renommierten deutschen Klinik durchgeführt, fällt die Rechnung im Vergleich zu einer Durchführung in der Türkei um bis zu 70 Prozent höher aus. Doch wie kommt dieser massive Unterschied in den Preisen eigentlich zustande? 

Für den Preisunterschied sind zwei Gründe ausschlaggebend. Zum einen zeigen sich die Lebenshaltungskosten in der Türkei wesentlich günstiger als in Deutschland, ob im Bereich der Lebensmittel, der Hotelübernachtungen oder auch den medizinischen Eingriffen. Zum anderen werden durch die Kliniken in der Türkei attraktive All-Inklusiv-Pakete für die Patienten angeboten. 

So besteht stets ein Festpreis für sämtliche Leistungen, ohne, dass dabei versteckte Mehrkosten zu befürchten sind. Eine böse Überraschung hinsichtlich der Rechnung ist nach dem Eingriff somit ausgeschlossen. 

Empfehlenswerte Kliniken in der Türkei finden

In der Türkei sind grundsätzlich sehr viele Haartransplantationskliniken zu finden, die als gut bewertet werden können. Daneben existieren jedoch auch einige Klinken, die auch das Prädikat sehr gut verdient haben. Eine solche ist beispielsweise in Istanbul zu finden. 

Wichtig ist, dass der Chirurg, welcher den Eingriff durchführt, über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der Haartransplantationen verfügt. Ein weiteres gutes Zeichen besteht darin, wenn der Arzt mit bestimmten Awards oder Titeln ausgezeichnet wurde, wie zum Beispiel dem European Medicine Award, der für Mediziner eine große Ehre darstellt. 

Die Patienten müssen dabei im Übrigen nicht befürchten, dass die Kosten für die Haartransplantation bei einer solch renommierten türkischen Klinik grundsätzlich höher ausfallen, als in solchen, die lediglich als gut bewertet werden können. Bei der Qualität müssen aufgrund der niedrigen Preise keinerlei Abstriche oder Kompromisse in Kauf genommen werden. 

begründet, die für die Patienten große Vorteile bedeuten. Die Leistungen, die in diesen Angeboten enthalten sind, bestehen in der Regel in der Haartransplantation selbst, bei welcher stets die maximale Graftanzahl entnommen beziehungsweise verpflanzt wird. Die Kliniken bieten auf die verpflanzten Grafts dabei in vielen Fällen sogar eine lebenslange Garantie, sodass der Patient stets auf der sicheren Seite ist.

Inkludiert ist ebenfalls der Flughafentransfer sowie der Transfer zwischen Klinik und Hotel, die Übernachtungen im Hotel und ein Support in deutscher Sprache. Selbstverständlich fallen auch für die Nachbehandlung, die benötigten Pflegeprodukte und die Medikamentekeine zusätzlichen Kosten an. 

Foto @ vonElnur@adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here