Kim Kardashian Vermögen [2020]: So reich ist der Star!

Nettowert: 350 Millionen Dollar
Alter: 39
Geboren: 21. Oktober 1980
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Fernsehschauspielerin/Unternehmerin
Zuletzt aktualisiert: 2020

Einführung

Kimberly Kardashian West ist eine amerikanische Reality-TV-Persönlichkeit, Schauspielerin, Geschäftsfrau und Model, aus Los Angeles, Kalifornien.

Gegenwärtig wird das Nettovermögen von Kim Kardashian auf 350 Millionen Dollar geschätzt, was ungefähr 50 Millionen Dollar pro Jahr einbringt. Ihr Handyspiel Kim Kardashian: Hollywood wurde 45 Millionen Mal heruntergeladen und generiert fast 40% ihres Jahreseinkommens.

Der Rest von Kims Einkommen wird durch ihr TV-Gehalt, Sponsorengelder und jegliche Sonderauftritte verdient.

Frühes Leben

Kimberley wurde am 21. Oktober 1980 in LA, Kalifornien, geboren. Sie hat 3 Geschwister. Kourtney, ihre ältere Schwester, ihre jüngere Schwester Khloé und ihren jüngeren Bruder Rob.

Kims Mutter Kris Jenner heiratete 1991 wieder mit Bruce Jenner, der heutigen Caitlyn Jenner. Das Paar hatte zwei weitere Kinder, und Kim gewann mehrere Stiefgeschwister.

Kim besuchte als Teenager die Marymount High School. Es war eine römisch-katholische reine Mädchenschule in Los Angeles. In ihren 20er Jahren war Kardashian die enge Freundin und Stylistin der Prominenten Paris Hilton; so erlangte sie zum ersten Mal die Aufmerksamkeit der Medien.

Karriere

Im Oktober 2007 begann die Familie Kardashian, darunter Kris Jenner, Caitlyn Jenner, Kourtney, Khloé, Rob und Kendall und Kylie Jenner, in der Reality-Fernsehserie „Keeping Up with the Kardashians“ aufzutreten.

Innerhalb der nächsten Jahre spielte Kim in verschiedenen Produktionen mit, wie zum Beispiel

    Disaster Movie
    Dancing With the Stars
    How I Met Your Mother
    Beyond the Break
    America’s Next Top Model
    Deep in the Valley

Im Jahr 2010 unterzeichnete Kim mehrere Endorsement-Verträge, schrieb eine Autobiographie mit ihren Schwestern und veröffentlichte sogar ihr Debütlied, das es in die Billboard Top 100 schaffte!

Es war im Jahr 2014, als sie ihr Videospiel veröffentlichte: Kim Kardashian: Hollywood. Kim verdient 28% aller Einnahmen, die das Spiel einbringt, und bisher hat es über 160 Millionen Dollar eingebracht.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Kims Karriere:

Start von 'Keeping up with the Kardashians' (Oktober 2007)
Spielfilmdebüt - Katastrophenfilm (2008)
How I Met You Mother - Gastauftritt (2009)
Workout-Video-Veröffentlichung - Bis Freitag in die Jeans passen (2009)
Amerikas nächstes Topmodell - Gast-Richterin (2009)
Markteinführung des Parfüms 'Kim Kardashian' (2009)
Veröffentlichung der Autobiographie - Kardashian Confidential (2010)
Veröffentlichung von Handyspielen - Kim Kardashian: Hollywood (2014)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here