Michael Jordan Vermögen [2020]: So reich ist der Profisportler!

Für Links in diesem Beitrag erhält https://blogsonne.de ggf. eine Zahlung von einem Partner. Der Inhalt bleibt unbeeinflusst.

Nettovermögen: 1,9 Milliarden Dollar
Alter: 56
Geboren: 17. Februar 1963
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: NBA-Profispieler/Unternehmer
Zuletzt aktualisiert: 2020
Einführung

Michael Jordan ist einer der bekanntesten Namen in der Geschichte der NBA. Er ist auch für die Unterstützung von Nikes Air Jordan und für den Film Space Jam bekannt.

Jordan wurde von ESPN als der größte nordamerikanische Sportler des 20. Jahrhunderts bekannt. Er ist jetzt Teilhaber und Leiter des Basketball-Betriebs der Charlotte Bobcats.

Im Jahr 2019 beträgt das Nettovermögen von Michael Jordan 1,9 Milliarden Dollar.

Frühes Leben

Michael Jordan wurde am 17. Februar 1963 in Brooklyn, New York, geboren. Seine Familie zog nach Wilmington, North Carolina, als er noch ein Kleinkind war. Er war das vierte von fünf Kindern, mit zwei älteren Brüdern, einer älteren Schwester und einer jüngeren Schwester.

Als Zehntklässler in der High School schaffte er es aufgrund seiner Größe nicht in sein Basketballteam. In diesem Jahr konzentrierte er sich auf andere Sportarten wie Baseball und Fussball.

In seinem Junior-Jahr war er 1,80 m groß und schaffte es ins Team. In diesem Jahr verdiente er etwa 20 Punkte pro Spiel. In seinem Abschlussjahr wurde er für das McDonald’s All-American-Team ausgewählt.

Karriere

Jordanien wurde 1984 erstmals von den Chicago Bulls eingezogen, und in seiner ersten Saison verhalf er dem Team zum Erreichen der Playoffs.

In dieser Saison erzielte er durchschnittlich 28,2 Punkte pro Spiel, was ihm die Auszeichnung „NBA Rookie of the Year“ einbrachte. In der Saison 1986-1987 war er der erste Spieler seit Jahren, der in einer einzigen Saison mehr als 3.000 Punkte erzielte.

In den folgenden Jahren verhalf Jordan den Bulls zu einem Titelgewinn nach dem anderen. In der Saison 1993-1994 legte er eine Pause ein, um in der Minor League Baseball zu spielen, kehrte aber 1995 zu den Chicago Bulls zurück. Nach seiner Rückkehr kehrte er gestärkt zurück und erreichte in dieser Saison durchschnittlich 30,4 Punkte.

1998 trat Jordan in den Ruhestand und trat den Washington Wizards als Teilhaber bei.

Im Jahr 2006 kaufte Jordan einen Anteil an den Charlotte Bobcats und trat als geschäftsführendes Mitglied ein. Seine Priorität ist die Verbesserung der Statistiken der Mannschaft, und er rechnet nicht damit, das Basketballgeschäft zu verlassen.

Ab 2019 ist Michael Jordan mit einem Nettovermögen von 1,9 Milliarden Dollar einer der reichsten Sportler der Welt.

Nennenswerte Ehrungen

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Michael Jordans Karriere:

Wertvollster Spieler (1987-88, 1990-91, 1991-92, 1995-96, 1997-98)
Defensivspieler des Jahres (1988)
Neuling des Jahres (1984-85)
All-Star Game MVP (1988, 1996, 1998)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here