So trinkt man Gin: die besten Tipps

Die perfekte Mischung ist entscheidend für den Geschmack von Gin. Welches Glas ist das Richtige? Wie sollte man Gin mischen? In unserem Ratgeber geben wir Tipps.

Die perfekte Mischung ist entscheidend für den Geschmack von Gin. Welches Glas ist das Richtige? Wie sollte man Gin mischen? In unserem Ratgeber geben wir Tipps.

Was ist Gin?

Gin ist eine Spirituose, die aus Getreide und Wacholderbeeren hergestellt wird. Die Spirituose hat einen bitteren Geschmack. Gin wird traditionell in Cocktails gemischt und ist besonders beliebt in Großbritannien.

Die Herstellung von Gin

Die erste und wichtigste Phase ist die Destillation. Dies ist der Prozess, bei dem die feinen Aromen und Geschmacksstoffe des Gins extrahiert werden.

Beim Mazerationsprozess werden die botanischen Zutaten, wie Wacholderbeeren, in Alkohol eingelegt und anschließend für einen bestimmten Zeitraum stehen gelassen. Durch diesen Prozess gewinnen die Zutaten ihre typischen Aromen und Geschmacksstoffe.

Nach der Mazeration wird der Alkohol mit den botanischen Zutaten destilliert. Dabei wird er auf eine hohe Temperatur gebracht, sodass die flüchtigen Aromastoffe verdampfen. Anschließend wird der Dampf in einem Kondensator abgekühlt und so in flüssiger Form wieder gewonnen. Dieser Vorgang wird mehrmals wiederholt, bis nur noch reiner Alkohol übrigbleibt.

In einem letzten Schritt wird der Alkohol mit Wasser verdünnt, bis er den gewünschten Alkoholgehalt hat. Im Anschluss an diesen Prozess ist der Gin fertig und kann abgefüllt und getrunken werden.

Die verschiedenen Gin-Arten


London Dry Gin ist der klassische Gin, den man in den meisten Cocktails findet. Er ist klar und trocken und zeichnet sich durch das kräftige Aroma der Wacholderbeere aus.

Plymouth Gin überzeugt durch seine weiche und runde Eigenschaft. Der Wacholderbeeren-Geschmack ist nicht so intensiv.

Genever ist ein niederländischer oder belgischer Gin mit Malzgeschmack, der oft als Basis für Cocktails verwendet wird.

Die besten Gin-Rezepte

Für das klassische Gin Tonic Rezept wird lediglich Gin und Tonic Wasser benötigt. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und sechs Zentiliter Gin hinzugeben. Es sollte ein Premium Gin gewählt werden. Kaiza 5 Gin behält auch als Gin Tonic seinen fruchtigen Geschmack. Anschließend das Glas mit Tonic Wasser auffüllen und je nach Belieben mit einer Zitrone oder Limette garnieren.

Ein Gimlet ist ein weiteres Gin-Rezept. Die Zutaten sind Gin, Zitronensaft und Limettensirup. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und sechs Zentiliter Gin hinzugeben. Den Zitronensaft und den Limettensirup unterrühren. Anschließend mit einer Zitrone oder Limette garnieren.

Ein Negroni ist ein italienischer Cocktail, der aus Gin, Campari und Wermut besteht. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und sechs Zentiliter Gin sowie drei Zentiliter Campari hinzugeben. Drei Zentiliter süßen Wermut beimischen und umrühren. Anschließend den Drink mit einer Orange oder Zitrone garnieren.

Der Tom Collins ist ein erfrischender Gin-Cocktail. Gin, Zitronensaft, Zuckersirup und Sodawasser sind die Zutaten. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und sechs Zentiliter Gin hinzugeben. Den Zitronensaft hinzugeben, den Zuckersirup und das Sodawasser unterrühren. Schließlich den Drink mit einer Zitrone oder Limette garnieren.

Das passende Glas

Nicht nur die Zutaten sind entscheidend, sondern auch die Wahl des passenden Glases.

Ein Longdrinkglas ist das ideale Glas für Gin Tonic und andere Gin Cocktails. Das Glas ist schlank und hoch.
Das Copa Glas ist ein großes Kelchglas mit breiter Öffnung. Es ist die klassische Wahl für einen Gin Tonic und bietet viel Platz für Eis und Zitronenscheiben. Durch die breite Öffnung kommt das Aroma voll zur Geltung.

Das Tumbler Glas ist ein kompaktes und elegantes Glas, das sich ebenso perfekt für Gin Tonic eignet. Es ist kleiner als ein Copa Glas.

Das Balloon Glas ist ein großes, rundes Glas mit breiter Öffnung. Es ist die exklusive Wahl für Gin Tonic und bietet viel Platz für Eis und Zitronenscheiben.

Foto von Wirestock@stock.adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here